R1 und R2 Kombipackung


R1 und R2 Kombipackung

Artikel-Nr.: 810006

Auf Lager

16,07 / VKE
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,13 kg


Mögliche Versandmethode: DHL Test

R1 5x6g und R2 28x1g per Box

R1 Kühlgel 5x6g per Box

Das kühlende Gel R1 stellt den ersten Schritt der vollständigen Behandlung mit R1 und R2 dar. Es kühlt, lindert Schmerzen, hydratisiert Feuchtigkeit und stabilisiert die Hauttemperatur durch physikalische Mechanismen. Sobald R1 auf die Haut aufgetragen wird, setzt die hydratisierende Wirkung ein.

R1 enthält in seiner Formulierung LACTOKINE®. Neben anderen milchbasierten Proteinen enthält LACTOKINE® aus Milch gewonnene Faktoren, die die Haut bei der Aufrechterhaltung eines glatten und gleichmäßigen Erscheinungsbildes unterstützen. R1 wird nach der Strahlentherapie-Sitzung aufgetragen. Ist dies während des Aufenthalts im Krankenhaus nicht möglich, sollte das Präparat sofort aufgetragen werden, sobald der Patient nach Hause kommt. R1 ist in einer dicken Schicht auf die bestrahlte Haut aufzutragen, muss nicht einmassiert werden und sollte mindestens 20 Minuten lang auf die behandelte Fläche einwirken.

R2 Beruhigende Lotion 28x1g per Box

Die beruhigende Lotion R2 stellt den zweiten Schritt der vollständigen Behandlung mit R1 und R2 dar. Es revitalisiert und stärkt die natürlichen Abwehrkräfte der Haut, indem es ihre schnelle Regeneration fördert. R2 repariert, hydratisiert und glättet von Strahlentherapie beschädigte Haut und schützt sie vor Schäden durch Sonneneinwirkung.

Dreimal täglich und beim Zubettgehen sowie jederzeit, wenn sich die Haut gespannt oder trocken anfühlt, wird eine großzügige Schicht der Lotion auf die bestrahlten Hautflächen aufgetragen und sanft einmassiert, um die Absorption zu stimulieren. R2 sollte nach Abschluss der Strahlentherapie noch mindestens 14 Tage lang weiterverwendet werden.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, R1 R2 Kühlgel & Lotion